Mein neues Mäppchen – Hexie Zeigeparty

Mäppchen mit Hexies

Meine  Hexies sortieren sich neu – Zeigeparty bei NANUSCH näht

Heute ist es soweit. Bei Christiane aka NANUSCH näht steigt die große Hexie-Zeigeparty, an der die Teilnehmer*innen ihrer Bloggeburtstagsaktion präsentieren können, was sie aus den Hexagons, die sie von ihrer Wichtelpartnerin erhalten haben, gewerkelt haben.

*ich verlinke in meinem Beitrag zu Seiten anderer Kreativblogger*innen und zeige ein Banksy Motiv, das ich lediglich für private Zwecke verwendet habe, in abgewandelter Form.

Mein Wichtel hat mich mit wundervollen Hexies in den schönsten Regenbogenfarben überrascht:

Die Hexies sind einfach toll und ich hatte ziemlich schnell eine Idee, was ich gerne daraus nähen würde.

Schon während des Bloggeburtstages habe ich über das schöne Doppel-Reißverschluss-Täschchen von Weisnähschen gestaunt, dass einige der Teilnehmer*innen für ihren Wichtel genäht hatten. Dieses tolle Freebook ist dann ganz schnell auf meine „To sew Liste“ gewandert und wurde schließlich mit den farbenfohen Hexies von Angelika verziert.

Hexie Zeigeparty bei NANUSCH

Auf der Vorderseite des Täschchens befindet sich neben einem kunterbunten Meer aus Hexagons auch ein Motiv des Street-Art Künstlers „Banksy“.

Hier wurde aus dem „Mädchen mit Luftballons“, das sich auf der israelischen Sperrmauer zu den Palästinensergebieten befindet und durch seine Ballons die Begrenzung durch die Mauer überwindet, ein Mädchen mit Hexagons.

Hexie Zeigeparty bei NANUSCH

Da Angelikas Hexies mich an die Farben eines Regenbogens erinnern, habe ich einen zum Thema passenden Reißverschluss für die Oberseite des Täschchens gewählt.

Hexie Zeigeparty bei NANUSCH

Auf der Rückseite fanden auch die übrigen Hexagons Platz.

Hexie Zeigeparty bei NANUSCH

Die Tasche hat ein wirklich tolles Format, um darin häufig verwendete Nähutensilien, wie meine Stickschere, mein Kopierrad oder jede Menge Stoffklammern unterzubringen.

Hexie Zeigeparty bei NANUSCH

Hexie Zeigeparty bei NANUSCH

Ich bin richtig froh, liebe Christiane, dass du neben deiner Geburtstagsaktion auch noch eine Zeigeparty mit eingeplant hast!

Andernfalls hätte ich die schönen Hexies bestimmt nicht so schnell vernäht, sondern erst einmal lange und ausführlich überlegt, was aus meinen Sechsecken werden soll. Das Ergebnis meines nun schneller angegangenen Nähprojektes findet hier nun direkt Verwendung und ich freue mich immer, wenn ich das farbenfrohe Täschchen und die Botschaft, die das Täschchen für mich transportiert, in den Händen halte!

Nun werde ich einmal nachsehen, wie die anderen Teilnehmer*innen der Geburtstagsaktion ihre Hexies verarbeitet haben…

Verlinkt bei:

 

mipamias: Freutag

 

12 Replies to “Mein neues Mäppchen – Hexie Zeigeparty

  1. Liebe Pamela,
    was für ein ganz und gar wunderbares Täschchen. Das DRT habe ich auch schon genäht (sogar mit Hexies) und es ist erstaunlich, wie viel Platz man hat. Da sind deine Nähutensilien wirklich gut verstaut! Ich hätte meine Hexies übrigens auch nicht so schnell verarbeitet ohne die Zeigeparty *lach*! Und dein Mädchen mit Hexagonen (und die Botschaft, die dadurch transportiert wird) finde ich besonders gelungen! Vielen Dank fürs Mitfeiern und Zeigen!
    Liebe Grüße

  2. Liebe Pamela,
    eine super Banksie Idee, das Mädchen jetzt mit Hexies. 😍 Das Täschchen ist sicher total praktisch und du wirst viel Freude damit haben. Ich finde es klasse das du als Innenstoff zwei der Stoffe von meinen Hexies gewählt hast. So schließt sich der Kreis. Ich habe es leider noch nicht geschafft, mein Projekt zu beenden, aber ich bleibe dran.

    Viele liebe Grüße deine nähbegeisterte Andrea 🍀

  3. Liebe Pamela,
    du hast die Hexis so toll verarbeitet, das Täschchen ist so schön, ich habe es ja auch zusammen mit meinen Hexis bekommen. Das kleine Luftballonmädchen ist eine tolle Idee, und gfällt mir sehr.
    Liebe Grüße
    Angelika

  4. Liebe Pamela, dein Täschchen ist wirklich toll geworden. Die 2 Reißverschlüsse sind wirklich praktisch, da kommt so schnell nichts durcheinander.
    Liebe Grüße, Bettina

  5. Liebe Pamela,
    dieses Mal habe ich es sofort erkannt, das DRT. Es ist dir wunderbar gelungen, die Hexies passen da hervorragend dazu. Das Luftballonmädchen ist ein echter Hingucker und der Regenbogen-Reißverschluss rundet die ganze Sache von oben ab.
    LG Sonja

  6. Liebe Pamela, so ein tolles Täschi hast Du genäht und das Luftballonmädchen mit Hexies zu kombinieren… Wunderbar!!! Mein Hexies kamen auch in einem DRT bei mir an und selber möchte ich das auch unbedingt noch ausprobieren, ein wahres Raumwunder ist diese Tasche!
    Hab ein feines Wochenende, liebe Grüße an Dich und die Deinen
    Katrin

  7. wahnsinnsschön, pamela! :0) genau so ein mäppchen wollte ich eigentlich auch für mich aus meinen schönen hexies nähen :0) und dann hat mich der irrsinn befallen und ich hab mir wieder ein grosses projekt an den hals gehangen, seufz….. aber vielleicht bleiben ein paar hexies für das täschchen über. Deine DRT hat auch tolle Innenstoffe bekommen und die idee mit den ballons ist genial! Ganz LG aus dem sonnigen Dänemark, Ulrike :0)

Schreibe einen Kommentar zu nealich Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.