selbst entworfene Laptoptasche

Selbst entworfene Laptoptasche für’S Fahrrad

Kennst du das? Du suchst ein schönes Geschenk für deinen Liebsten und natürlich bist du mal wieder viel zu spät dran mit den Überlegungen, worüber dein Partner sich freuen könnte. Und das, obwohl du dir vorgenommen hattest, das Geschenk diesmal nicht auf den letzten Drücker zu besorgen?

Mir jedenfalls kommt diese Situation bekannt vor. Trotzdem freue ich mich immer darüber, in mich zu gehen und zu überlegen, worüber der zukünftig Beschenkte sich wirklich freuen könnte. Daher war ich stolz, wie ein Honigkuchenpferd, als ich eine schöne Fahrradtasche gefunden habe, die man zum Rucksack umfunktionieren kann. Ich war total neugierig, wie die Tasche wohl von innen aussieht, da in der Beschreibung ziemlich Werbung für die Funktionalität und die Möglichkeit gemacht wurde, seinen Laptop gut in der Tasche unterzubringen.

Tatsächlich war ich dann etwas ernüchtert, als ich besagtes Laptopfach endlich als solches erkannt habe. Das Fach war ziemlich klein und nicht gepolstert. Den Fahrstil meines Mannes vor Augen, konnte ich mir nicht wirklich vorstellen, wie der Laptop den Weg zur Arbeit auf Dauer überstehen soll.

Deshalb habe ich mich husch husch (das Geschenk sollte am nächsten Tag übergeben werden) an den Entwurf und die Produktion einer Laptoptasche gemacht.

Laptoptasche

Eigentlich wollte ich die Tasche gerne aus wetterfestem Material nähen, hatte dann aber nicht mehr genug Wachstuch zuhause und habe deshalb nur den oberen Teil der Tasche regenfest gemacht.

Die Tasche besteht aus einer Innen- und einer Außentasche und einer Schicht Volumenvlies in der Mitte. Für die Innentasche musste ein Sternchenstoff herhalten.

Die Taschenklappe habe ich vom Prinzip her wie bei meinem Utensilientäschchen genäht:

https://bonnbon.net/kleine-kreative/

Laptoptasche Innenansicht

Hast du schon einmal nachträglich versucht, ein Befestigungssystem in einen Rucksack einzuarbeiten? Dazu kann ich nur sagen. Puh! Ganz schön sperrig diese Dinger!

Ich habe an die ursprüngliche Laptoptasche des Fahrradrucksacks auf der rechten und auf der linken Seite jeweils einen Druckknopf befestigt und dazwischen Klettband zur Befestigung der selbstgemachten Laptoptasche angebracht.

Clipsystem in der Fahrradtasche

Das Klettband nachträglich in den Fahrradrucksack zu Nähen, war eine ganz schöne Herausforderung und ging nicht ohne Verrenkungen an der Nähmaschine.

Natürlich habe ich das Pendant des Klettbands an meine Laptoptasche genäht.

Klettband zur Befestigung

Ich war ganz schön zufrieden, als ich gesehen habe, wie gut sich die selbstgenähte Laptoptasche letztendlich im Fahrradrucksack macht. Das Gute an der vorher mühsam eingearbeiteten Befestigung ist auch, dass der Laptop nun bei der Fahrt über Stock und Stein nicht lose im Rucksack hin und her fallen kann, sondern einen festen Halt hat.

befestigte Laptoptasche

Einziger Wermutstropfen ist, dass die Fahrradtasche trotz fünfjähriger Garantie im Falle einer Reklamation wohl nicht mehr zurückgegeben werden könnte. Zumindest würde sich der Hersteller sehr über das individuelle Innendesign wundern…

Fahrradtasche Innenansicht

Verlinkt bei:

TT-Taschen und TäschchenCreadienstag Linkparty  DienstagsDinge Linkparty   Handmade on Tuesday Linkparty      Linkparty für Söhne und Kerle

One Reply to “selbst entworfene Laptoptasche”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.